WordPress database error: [Table 'patch_smartcity.backupdb_R0omr6_lstat' doesn't exist]
SELECT EXISTS (SELECT * FROM backupdb_R0omr6_lstat WHERE wp = '3|220|231');

Whatsapp gruppen medien nicht downloaden -Smart City Rooms
Your search results

Whatsapp gruppen medien nicht downloaden

Posted by on June 17, 2020
| Uncategorised
| 0

Jetzt werden nur die Dateien, die Sie manuell herunterladen möchten, auf Ihrem Telefon angezeigt. WhatsApp kann das automatische Herunterladen von Medien stoppen und ihre Daten speichern, indem es die unten genannten Schritte befolgt: WhatsApp zu verhindern, dass ALLE Mediendateien automatisch heruntergeladen werden, unterscheidet sich auf einem Android geringfügig, da es auf Einstellungen mit Wi-Fi und Daten angewiesen ist, anstatt auf einem bestimmten Button in der App. WhatsApp hat seine Datenschutzeinstellungen im November letzten Jahres aktualisiert, die es Benutzern ermöglichen, Personen daran zu hindern, sie zufällig zu Chat-Gruppen hinzuzufügen. Das Datenschutz-Update ersetzt die zuvor “Niemand”-Option durch eine “mein Kontakt außer” Wahl. Nicht automatisch Bilder zu speichern hat seine Vorteile, aber es bedeutet auch, dass Sie jedes Foto manuell herunterladen müssen. Wenn Sie am Ende jedes einzelne Bild trotzdem herunterladen, dann ist es wahrscheinlich am besten, diese Funktion aktiv zu lassen. Lassen Sie uns wissen, ob dieses Tutorial Ihnen über die Kommentare geholfen. Weitere nützliche Artikel finden Sie in unserem Abschnitt “Anleitung”. Laden Sie die Quickpic-App herunter und öffnen Sie sie, und navigieren Sie dann zu den WhatsApp-Medienordnern.

Dieser Beitrag ist reine bs. IT sagt: WhatsApp ermöglicht es Ihnen, das Herunterladen von Bildern oder Mediendateien von einer bestimmten Person oder einer Gruppe zu stoppen Jedoch, obwohl Benutzer so viele medienreiche Nachrichten senden können, wie sie wollen, ohne Kosten, auch international, (im Gegensatz zu SMS) eine seiner Eigenheiten ist, dass, wenn Sie die App herunterladen, es automatisch herunterlädt und speichert jede erhaltene Mediendatei. WhatsApp wird regelmäßig von 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Die Facebook-eigene Chat-Plattform ist unglaublich erfolgreich, da sie es ermöglicht, Bilder, Videos und sogar Dateien kostenlos zu senden. Aber WhatsApp hat es Nachteile, wie die App automatisch lädt diese Medien auf Ihr Telefon, Schlucken von Datenmenge und Speicherplatz verbrauchen. Gehen Sie einfach auf den gewünschten Chat, klicken Sie auf den Titel oben und ändern Sie die Einstellungen über die Option “Medien auf Kamerarolle speichern”. Dadurch wird verhindert, dass Mediensendungen über WhatsApp in der Apple iPhone Camera Roll angezeigt werden und Ihren synchronisierten Fotostream übernehmen. Jetzt werden nur die Dateien, die Sie manuell herunterladen möchten, auf Ihrem Telefon angezeigt, und Sie können sogar festlegen, dass die Fotos und Videos nicht mehr in der Kamerarolle des Telefons angezeigt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu Chats im Menü Einstellungen zu gehen, das Menü “In Kamerarolle speichern” zu öffnen und es auf zu deaktivieren. Dadurch wird verhindert, dass die Bilder, die Personen senden, in der Kamerarolle angezeigt werden und Ihren synchronisierten Fotostream übernehmen.

WhatsApp für Android hat einen Schalter, mit dem Sie Bilder und Videos vom Herunterladen stoppen können. So können Sie es tun: Hier sehen Sie die Option “Medien-Auto-Download”, mit der Sie das herunterladende Bilder automatisch stoppen können.